Themenreihe "Welt der Kräuter"

16.06.2017 | 17:00 - 20:00 | Wildkräuterwanderung Bernau-Friedenstal (VHS)

 

Wir suchen Kräuter in der näheren Umgebung des Bahnhofs Bernau-Friedenstal und bestimmen sie und erfahren gleichzeitig Wichtiges zur Nutzung, denn: wer Wildkräuter nutzen will (sei es zum Essen oder als Heilpflanze), muss sie kennen oder kennen lernen. Zusätzlich können weitere Bewohner der Barnimer Feldflur entlang der Panke belauscht und bestimmt werden.

 

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung notwendig! Stockeinsatz gerne auch …

Ort: Startpunkt und Ende am Eingang des S-Bahnhofs Bernau-Friedenstal

 

Termin: 16.06.2017 von 17:00 -20:00 Uhr

 

Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .


Vergangene Veranstaltungen:

02.05.2014 | 16:00-18:15 | Welt der Kräuter- Die Kräuterspirale
 
Eine Kräuterspirale anlegen – was muss ich beachten?
Diese und weitere Fragen rund um die Kräuterspirale werden in diesem Workshop im Rahmen der Reihe „Inspirierende Gartenwelten“ behandelt. Wir treffen uns am Pavillon im Robert-Koch-Park Zepernick, um anhand der dortigen z.T. noch im Bau befindlichen Kräuterspiralen alles zum Thema zu erfahren.
Wir nutzen die praktischen Eindrücke, um selbst die Vorlage für eine eigene Spirale zu gestalten. Behilflich bei der Umsetzung ist dabei die Gartenberaterin. Mitzubringen sind Schreibblock kariert (A4) und Stifte.
Ort: Robert-Koch-Park Zepernick, Bebel-Str.62a-c, 16341 Panketal OT Zepernick
Zeit: Fr, 02.05.2014 von 16:00 - 18:15 Uhr
Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/70 80 65 .
 
Dieser Kurs kann auch als Praxis-Workshop individuell gebucht werden:
Ab 5 Personen 28,-€/Person
Ab 10 Personen 10% Ermäßigung
Anmeldung dann hier
26.02.2016 | 17:00-19:15 | Hanf - Wiederentdeckung einer alten Kulturpflanze (VHS)
 

Hanf - Cannabis sativa - wird seit prähistorischen Zeiten für viele unterschiedliche Zwecke verwendet. Hanf-Fasern sind das bekannteste Produkt der Pflanze. Bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts war Hanf die am häufigsten angebaute Feldfrucht und gehörte zu den meist gehandelten Waren der Welt. Für das junge Amerika war die Pflanze so wichtig, dass ihr Anbau sogar staatlich gefördert wurde. Dann begann die Hanf-Prohibition… Die Hintergründe werden in diesem Kurs beleuchtet, ebenso die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Pflanze (mit THC auch im medizinischen Sinne) und auch ihren Namensvettern und Verwandten.

Zeit: Fr, 26.02.2016 von 17:00 - 19:15 Uhr
Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr.45, 16321 Bernau
Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .
11.03.2016 | 17:00-19:15 | Pflegeleichter Kräutergarten (VHS)
 
Inhalte:
Ideen für Gartenarbeit ohne Mühe ... nicht nur für Senioren!
Zeit: Fr, 11.03.2016 von 17:00 - 19:15 Uhr
Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr.45, 16321 Bernau
Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .
18.03.2016 | 18:00-19:30 | Gärtnern mit Kindern (VHS)
 

Gärtnern mit Kindern soll Spaß machen, sicher sein und den Lerneifer befriedigen. Über die vielfältigen Möglichkeiten der Kind- und familiengerechten Gartengestaltung berichtet Gartenberaterin Dipl.-Ing. Ursula Krüger-Matthes, selbst Mutter von Kindern mit „grünem“ Daumen. Angesprochen werden insbesondere Gestaltungsideen, Pflanzenauswahl, Spiele und mehr… z.B. eine „Spielwiese“.

 

Zeit: Fr, 18.03.2016 von 18:00 - 19:30 Uhr
Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr.45, 16321 Bernau
Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .
17.09.2016 | 11:00 - 14:00 | Wir essen den Stadtpark Bernau! (VHS)
 

Wildgehölze und -kräuter kennen und nutzen lernen...

Buche, Eiche, Ahorn, Birke und viele andere Gehölze haben auch kulinarisch einiges zu bieten.

Wir lernen essbare Gehölze (und auch Kräuter) im Stadtpark kennen, sammeln Herbstfrüchte und probieren Rezepte aus der Küche des Waldes.

Treffpunkt: Eingang Stadtpark Bernau, Berliner Str./ bei Grünbär, 16321 Bernau

Zeit: Sa, 17.09.2016 von 11:00 - 14:00 Uhr                                                                                                                                                                        

Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64 oder www.kvhs-barnim.de

Wanderung Stadtpark Bernau

Anmeldung bitte über die KVHS Barnim!

0,00 €

11.11.2016 | 17:00 - 19:15 | Kräuter der Hildegard v. Bingen (VHS)

 

Was wissen wir über die Hl. Hildegard v. Bingen?

 

Sie schuf ein eigenständiges Werk über die Heilkräfte in Pflanzen, Tieren, Edelsteinen und in den Elementen Feuer, Luft, Wasser und Erde. Sie war Nonne, Äbtissin, Prophetin, Philosophin, Ärztin, Dichterin, Musikerin, Seherin, Mystikerin, Naturforscherin, Klostergründerin, Theologin, Dramaturgin, und Komponistin. Man würde sie heute am ehesten als Naturheilkundlerin bezeichnen.

Welche Pflanzen und Kräuter von Hildegard bevorzugt verwendet wurden, welchen ernährungsbezogenen Hintergrund die Auswahl hat und welche Gestaltungsmöglichkeiten ein sog. „Hildegarten“ beinhaltet, erläutert Dipl.-Ing. Landespflege Ursula Krüger-Matthes bei diesem Impulsvortrag .

 

Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr. 45

Zeit: Fr, 11.11.2016 von 17:00-19:15 Uhr

 

Anmeldungen (verbindlich) bei KVHS Barnim unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de

 

03.02.2017 | 17:00-19:15 | Die heilende Kraft des Gartens (VHS)
 

Um der negativen Folgen der allgemeinen Stressbelastung zu entfliehen, bietet sich der eigene Gartenraum , in Ergänzung zu gängigen Wellness-Angeboten, als optimales „Therapiezentrum“ an.
Der Kurs richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Firmen mit ungenutztem Außengelände und Menschen, die in der Therapie tätig sind.
Angesprochen werden: Gesunde Gartenarbeit (Gartentherapie), Gartentypen für jeden Charakter, Gestaltungsmöglichkeiten in Gärten und Parks sowie die Auswahl von Kräutern für Gesundheit und Wellness.
In einer Ideenrunde können die Inhalte zum Abschluss wiederholt und mit Anleitung schon in Skizzen umgesetzt werden.

Zeit: Fr, 03.02.2017 von 17:00 - 19:15 Uhr
Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr.45, 16321 Bernau
Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .
10.03.2017 | 17:00-19:15 | Pflegeleichter Kräutergarten (VHS)
 
Inhalte:
Ideen für Gartenarbeit ohne Mühe ... nicht nur für Senioren!
Zeit: Fr, 10.03.2017 von 17:00 - 19:15 Uhr
Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr.45, 16321 Bernau
Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .

31.03.2017 | 17:00-19:15 | Welt der Kräuter - Kräuterbeete gestalten (VHS)

 

Kräuter nicht nur zum Essen – ungewöhnliche Ideen mit gewöhnlichen Gewächsen

 

Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mal mit einer anderen Art Kräuter zu verwenden, nämlich zur Verschönerung des Gartens oder Balkons. Wir gestalten mit Hilfe eigener und ausliegender Gartenliteratur und fachlicher Einweisung z.B. Farbbeete oder andere spezielle Themenbeete.

 

Was man mit den Kräutern noch alles anfangen kann und wie sie gut zu nutzen sind, wird natürlich ebenso angesprochen. Der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern ist dazu ausdrücklich erwünscht!

 

Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr. 45, 16321 Bernau

 

Zeit: Fr, 31.03.2017 von 17:00 - 19:15 Uhr

Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .

07.04.2017 | 17:00 - 20:00 |Welt der Kräuter- Mediterraner Garten/ Kiesgarten (VHS)

 

Wie wir uns den Urlaub nach Haus holen ... mit Verkostung mediterraner Leckereien, Materialschau und vielen Informationen und Tipps für den eigenen mediterran inspirierten Garten!

 

Ort: KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau, Jahnstr. 45, 16321 Bernau, außerdem Besichtigung einer Kiesgartenanlage im Puschkinviertel

 

Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .

 

06.05.2017 | 11:00 - 14:00 | Frühling im Stadtpark Bernau (VHS)
 

Wir entdecken und bestimmen Frühlingsboten im Park…nicht nur Pflanzen!

Während der kleinen Exkursion wird nicht nur die Geschichte des Stadtparks angesprochen, sondern Pflanzen bestimmt und Tiere des Parks belauscht. Dipl.-Ing. Landespflege Ursula Krüger-Matthes hilft bei der Bestandsaufnahme und bringt passende Bücher und Apps mit.

Um witterungsgerechte Kleidung wird gebeten. Baum umarmen nicht ausgeschlossen!

 

Treffpunkt:  Am Naturkostladen Grünbär, Parkeingang Berliner Straße

Zeit: Sa, 06.05.2017 von 11:00 - 14:00 Uhr                                                                                                       

Anmeldungen (verbindlich) unter 03338/76 27 64  oder www.kvhs-barnim.de .