Modul 1: Basis-Gartenberatung

Inhalt:

  • Die Basis-Gartenberatung ist als Ideeneinstieg gedacht für das kleine Gartengrundstück  oder für größere Grundstücke und Gartenbereiche bis 1000 m².
  • Sie erhalten einen ca. zweistündigen Besuch vor Ort, einen Vorab-Gartenfragebogen und eine digitale Skizze / Skizze auf Papier und /oder Foto + schriftlichem Konzept als  Zusammenfassung meiner Ideen und Verbesserungsvorschläge.
  • das Honorar für die Basis-Beratung lässt sich auf Modul 2 anrechnen.
  • Aufschlüsselung :
    • Grundstücke bis 1000 m² 189.- € , gesonderte Anfrage für größere Grundstücke
    • Lieblingsprodukt der Kunden: Kombi Basisberatung + Pflanzkonzept 299.-€    (Gartenkonzept + Pflanzenliste + einfacher Pflanzplan)                         
    • ab 50 km Anfahrtsweg und/oder mehr als 2 h Fahrzeit werden die Fahrtkosten auf die Summe angerechnet.
    • alternativ und bei größeren Entfernungen kann die Beratung auch als Online-Beratung stattfinden (per Skype, Videos statt Fotos etc.)
  • Die Basis-Gartenberatung ist als "haushaltsnahe Dienstleistung" steuerlich absetzbar (nicht bei Online-Beratung, Information unter Vorbehalt)
Auch als Online-Beratung
Auch als Online-Beratung

Wie läuft die Beratung ab?

  • Sie vereinbaren einen Vorort-Termin mit mir.
  • Sie erhalten vor dem Termin einen Fragebogen, um Ihren Gartentraum greifbar zu machen.
  • Sie tragen bis zum Termin Ihre Ideen und eigene Vorschläge zusammen und senden mir den ausgefüllten Gartenfragebogen zu.
  • Bei einem Rundgang durch den Garten erarbeite ich mit Ihnen ein Gartenkonzept und mache Gestaltungsvorschläge, die in einer Skizze auf Papier und/oder Foto festgehalten werden.
  • Die Zahlung erfolgt nach erbrachter Leistung und nach Vorlage einer Rechnung/Quittung
    bar vor Ort oder per Überweisung (zur steuerlichen Absetzbarkeit).
  • nachträglich erhalten Sie noch innerhalb von ca. 2 Wochen eine digitale Ideenskizze und ein schriftliches Konzept zugesandt
  • Weitere Leistungen können als Modul dazugebucht werden.
  • Die Ergebnisse dieses Treffens sind dann die Basis für die entsprechenden Teilplanungen.

 

"Habt Ehrfurcht vor dem Baum.

Er ist ein einziges
grosses Wunder,

und euren Vorfahren

war er heilig."
Alexander Freiherr von Humboldt