MODUL 1: Basis-Gartenberatung

Inhalt:

  • Die Basis-Gartenberatung ist als Ideeneinstieg gedacht für das kleine Gartengrundstück  oder für größere Grundstücke und Gartenbereiche bis 1000 m².
  • Sie erhalten einen ca. zweistündigen Besuch vor Ort, einen Vorab-Gartenfragebogen und eine digitale Skizze / Skizze auf Papier und /oder Foto + schriftlichem Konzept als  Zusammenfassung meiner Ideen und Verbesserungsvorschläge.
  • das Honorar für die Basis-Beratung lässt sich auf Modul 2 anrechnen.
  • Aufschlüsselung :
    • Grundstücke bis 1000 m² 149.- € , gesonderte Anfrage für größere Grundstücke
    • Lieblingsprodukt der Kunden: Kombi Basisberatung + Pflanzkonzept 289.-€    (Gartenkonzept + Pflanzenliste + einfacher Pflanzplan)                         
    • ab 50 km Anfahrtsweg und/oder mehr als 2 h Fahrzeit werden die Fahrtkosten auf die Summe angerechnet.
    • alternativ und bei größeren Entfernungen kann die Beratung auch als Online-Beratung stattfinden (per Skype, Videos statt Fotos etc.)
  • Die Basis-Gartenberatung ist als "haushaltsnahe Dienstleistung" steuerlich absetzbar (nicht bei Online-Beratung, Information unter Vorbehalt)
Download
AGB_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 573.2 KB
Auch als Online-Beratung
Auch als Online-Beratung

Wie läuft die Beratung ab?

  • Sie vereinbaren einen Vorort-Termin mit mir.
  • Sie erhalten vor dem Termin einen Fragebogen, um Ihren Gartentraum greifbar zu machen.
  • Sie tragen bis zum Termin Ihre Ideen und eigene Vorschläge zusammen und senden mir den ausgefüllten Gartenfragebogen zu.
  • Bei einem Rundgang durch den Garten erarbeite ich mit Ihnen ein Gartenkonzept und mache Gestaltungsvorschläge, die in einer Skizze auf Papier und/oder Foto festgehalten werden.
  • Die Zahlung erfolgt nach erbrachter Leistung und nach Vorlage einer Rechnung/Quittung
    bar vor Ort oder per Überweisung (zur steuerlichen Absetzbarkeit).
  • nachträglich erhalten Sie noch innerhalb von ca. 2 Wochen eine digitale Ideenskizze und ein schriftliches Konzept zugesandt
  • Weitere Leistungen können als Modul dazugebucht werden.
  • Die Ergebnisse dieses Treffens sind dann die Basis für die entsprechenden Teilplanungen.